Klimagerät Test 2021: Die besten mobilen Klimaanlagen

In dieser Klimagerät Test finden Sie die besten mobile Klimaanlagen pro Situation. Wissen Sie das die beste mobiles Klimagerät für jeden unterschielich ist? Deshalb hilfe ich du beim Kauf von die beste mobile Klimaanlage für Sie.

Jedes Jahr wird es wieder wärmer. Wir haben es in den Jahren 2019 und 2020 gesehen. Eine mobile Klimaanlage mit Abluftschlauch ist die beste Lösungum ein Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Büro zu kühlen. Aber welches brauchst du?

Sehen Sie sich den besten mobile Klimageräte Test von 2021 an. Welcher wurde am besten getestet? Und suchen Sie eine kleine – oder mit App Betrieb? Wir haben alle mobilen Klimaanlagen untersucht die 2021 zum Verkauf stehen werden.

Split Klimaanlagen sind schnell dreimal so teuer. Dennoch ist eine mobile Klimaanlage keine geringe Investition. Kaufen Sie also sofort den richtigen!

Viel Spaß mit Ihrer neuen mobiles Klimagerät!

Klimagerät Test 2021: Was ist die beste mobile Klimaanlage?
Klimagerät Test nach Preisklassen
Mobile Klimaanlage Test pro Situation
Klimagerät Kaufanleitung


Bester Klimagerät Test 2021: Testsieger nach Preisklassen

In der Klimagerät Test 2021 ist der AEG ChillFlex Pro als Testsieger getestet. Dieser beste mobile Klimaanlage kann einen gut isolierten Raum auf bis zu 40 m² kühlen. Und ein schlecht isolierter Raum oder Raum bis zu 34 m².

Hier finden Sie die besten mobilen Klimaanlagen von 2021. Wir schauen uns jedes Gerät an, warum es in den Test gehört. Auf diese Weise können Sie genau sehen was Sie mit diesem Klimagerät tun können und warum Sie es kaufen möchten.

Wir haben auf Preis, Qualität, Geräuschpegel und Bewertungen geachtet. Achten Sie genau auf den maximal zu kühlenden Bereich.

Darüber hinaus achten wir auf die Zuverlässigkeit der Klimagerät mobil und die Garantie. Es ist auch wichtig, dass das Klimagerät vollständig geliefert wird.

Ein kleiner Raum darf 26 m2 nicht überschreiten. Ein großer Raum ist von 20 bis manchmal 60 m2. Die Bedienung über die App ist praktisch, aber etwas teurer. Die beste mobile Klimaanlage im Jahr 2021 ist vielseitig einsetzbar, wird oft verkauft und am besten getestet.

bis 300 Euro
bis 400 Euro
bis 500 Euro
ab 500 Euro

Mobile Klimaanlage bis 300 Euro


Der Kauf eine mobile Klimaanlage bis 300 Euro ist schwierig. Für bis zu 200 Euro sind sie keine mobilen Klimaanlagen, sondern mehr Ventilatoren oder Luftkühler. Ein Klimagerät bis 300 Euro ist für Räume bis 20 – 25 m2. Diesen mobilen Klimaanlage sind nicht sehr stark. Mit oft rund 7.000 BTU dauert die Kühlung Ihres Zimmers länger als mit einer stärkerer Klimagerät.

Hier finden Sie die beste mobile Klimaanlage für ein kleines Budget.

Die Comfee Klimagerät Mobile 7000 ist die beste mobile Klimaanlage für einen kleinen Raum. Aufgrund des niedrigen Preises, der guten Bewertungen und des Preis-Leistungs-Verhältnisses ist dies das Beste von 2021.

Besten Klimageräten bis 300 Euro:

  1. COMFEE KLIMAGERÄT MOBILE (7.000 BTU)
  2. TRISTAR AC-5529 (9.000 BTU)
  3. OLIMPIA SPLENDID (8.000 BTU)
  4. SUNTEC IMPULS (7.000 BTU)


1. COMFEE 7000 (AMAZON)


Mit dem Comfee Klimagerät Mobile 7000 können Sie einen Raum bis zu 25 m2 kühlen. Wie lange dies dauert, hängt von der Temperatur im Raum ab. Ist es 27 Grad? Dann dauert es viel länger, bis 22 Grad erreicht sind – anstatt 25 Grad. Ist Ihr Zimmer kleiner als 25 m2? Dadurch wird weniger Zeit benötigt, da die gleiche Luftmenge auf kleinerem Raum gekühlt wird.

Es ist ein Abluftschlauch enthalten. Sie müssen dies nicht mehr separat kaufen. Auf diese Weise kaufen Sie ein Komplettpaket. Mit über 1100 Bewertungen ist dies ein gut bewertetes Modell. Weil die Gesamtpunktzahl 4,2 von 5 ist.

Kaufen Sie dieses Gerät, wenn Sie einen kleinen Raum haben, in dem Sie es schön kühlen möchten. Ein großer Raum wie das Wohnzimmer funktioniert mit diesem Gerät nicht – erwarten Sie das also auch nicht. Für einen kleinen Preis ist dies eine perfekte Wahl.


2. TRISTAR AC-5529 (AMAZON)


Die beste mobile Klimaanlage für einen kleinen Raum ist die TRISTAR AC-5529. Dies ist geeignet für ein gut isoliertes Haus bis 22 m². In einem schlecht isolierten Raum kann diese mobile Klimaanlage bis zu 16 m² kühlen.

Dieser Tristar hat einen Thermostat. Auf diese Weise können Sie eine konstante Temperatur in einem Raum einstellen. Auf diese Weise erreichen und halten Sie immer die gleiche angenehme Temperatur.

Mit einer einstellbaren Entladerichtung und Bedienung über die Fernbedienung haben Sie eine hochwertige mobile Klimaanlage zu einem günstigen Preis.

Die maximale Kühlleistung dieses Tristar beträgt 9000 BTU. Und mit einem hohen Wirkungsgrad von 2,6 ist dies eine Klimaanlage, die Ihren Raum schnell abkühlt. Da die Energieklasse A ist, haben Sie auch niedrige Kosten auf Ihrer Energierechnung. Das ist doppelter Vorteil!


3. OLIMPIA SPLENDID COMPACT 8 (AMAZON)


Die Olimpia Splendid Dolceclima Compact 8 ist eine handliche mobile Klimaanlage die für Räume Zuhause oder im Büro bis zu 25 m² geeignet ist. Das Gerät ist mit Energieklasse A relativ energieeffizient.

Es verfügt über eine Entfeuchtungsfunktion und einen Timer, mit dem Sie es bis zu 12 Stunden im Voraus einstellen können.

Im Automatikmodus regelt die Klimaanlage die Kühlung selbst anhand der Raumtemperatur. Darüber hinaus verfügt es über einen Schlafmodus, der nachts weniger Lärm macht, um einen angenehmen Schlaf zu gewährleisten.

Sie bedienen den DOLCECLIMA Compact 8 mit der mitgelieferten Fernbedienung und können ihn dank seiner Räder problemlos in einen anderen Raum bringen.


4. SUNTEC IMPULS (AMAZON)


Der SUNTEC Impuls 2.0+ bietet eine angenehme Kühlung bei hohen Temperaturen für Räume bis zu 25 Quadratmetern. Die Luft wird mit zwei Belüftungsstufen und maximaler Luftzirkulation verteilt. Das Gerät erhält 4,2 von 5 Punkten. Auch optisch mit neutraler weißer Farbe und passt daher in die Farbe jedes Raums. Ob im Schlafzimmer oder im Büro.

Die Klimaanlage zeichnet sich trotz ihres geringen Stromverbrauchs durch eine hohe Kühlleistung aus, was die Verwendung für den privaten Gebrauch billig macht. Das Kühlmittel kann dauerhaft verwendet werden und muss nicht ersetzt werden.

Neben der leistungsstarken Kühlfunktion ist auch eine Luftentfeuchter- und Lüftungsfunktion integriert. Somit kann das Gerät das ganze Jahr über auf verschiedene Arten verwendet werden.

Der Auspuffschlauch wird wie die Fensterabdichtung geliefert. Sie kaufen ein Komplettpaket und sind auf einmal bereit für den Sommer.


Mobile Klimaanlage bis 400 Euro


Eine mobile Klimaanlage von bis zu 400 Euro kann einen etwas größeren Raum kühlen. Es ist auch möglich, dass es mehr Funktionen hat wie z.B. einen Timer, einen Thermostat und ein Ventilator Funktion.

Sehen Sie sich die besten mobilen Klimaanlagen bis 400 Euro an!

Besten mobile Klimaanlagen bis 400 Euro:

  1. OLIMPIA SPLENDID (10.000 BTU)
  2. HOME DELUXE XXL (12.000 BTU)
  3. TRISTAR AC-5531 (10.500 BTU)
  4. SUNTEC IMPULS 2.6 (9.000 BTU)
  5. WHIRLPOOL PACW29CO (9.000 BTU)

1. OLIMPIA SPLENDID COMPACT 10 (AMAZON)


Diese Olimpia Splendid ist Testsieger 2021 im Klimageräte Test bis 400 Euro. Weil diese am besten verkauft und beurteilt wurden ist diese Olimpia mobile Klimaanlage Testsieger.

Der Dolceclima Compact wird mit einem Fensterabdichtung geliefert. So können Sie sofort loslegen und müssen es nicht separat kaufen. Ein praktisches und ziemlich leichtes Gerät mit einem kompakten Design.

Es ist ein einfaches Steuerungssystem. Sie geben die Temperatur am Gerät an und die Klimagerät beginnt zu kühlen.

Stellen Sie einen Timer ein, wenn Sie ihn im Schlafzimmer verwenden. Weil Sie nachts nicht zu viel abkühlen möchten, werden Sie sich erkälten. Dieses Gerät macht auch ein bisschen Lärm, so dass es schwierig ist, daneben zu schlafen.


2. HOME DELUXE XXL (AMAZON)


Für die Belüftung größerer Räume ist eine starke mobile Klimaanlage erforderlich. Bestellen Sie noch heute die Mokli XXL und Sie haben eine Klimagerät die sowohl kühlen als auch heizen, entfeuchten und lüften kann.

Und eine Kühlleistung von 12.000 BTU erreicht. Trotz dieser Leistung ist der Mokli XXL sehr energieeffizient und leise. Bei voller Geschwindigkeit erreicht es einen Geräuschpegel von 65 dB (A). Der Energieverbrauch zum Heizen oder Kühlen entspricht der Energieeffizienzklasse A.

Dank der Timer-Funktion können Sie bis zu 24 Stunden im Voraus einstellen. Damit Sie immer das gewünschte Raumklima haben – auch wenn Sie nach der Arbeit müde nach Hause kommen.

Die Klimaanlage kann einfach mit einer Fernbedienung oder über das Bedienfeld am Gerät gesteuert werden. Das Kondenswasser Recyclingsystem stellt sicher, dass das Kondensat zur Kühlung des Verdampfers verwendet wird. Sie müssen den Restwassertank nicht so oft leeren. Das ist der Komfort von heute!


3. TRISTAR AC-5531 (AMAZON)


Mit dem Tristar AC-5531 können Sie einen Raum bis zu 90 m3 ob 30 m2 kühlen. Verwenden Sie dieses Gerät nicht im Schlafzimmer, da daneben kein Schlafen möglich ist. Für diesen günstigen Preis ist dies jedoch im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis zu erwähnen.

Achten Sie bei der Installation auf das Schließen des Fensters oder der Tür. Dies ist das Wichtigste für eine ordnungsgemäß funktionierende Klimaanlage. Eine Fensterabdichtung ist enthalten.

Dies ist eines der besten Geräte für einen kleinen Preis.

Möchten Sie eine mobile Klimaanlage, die jahrelang halten kann? Und dann im Sommer in die Kühle kommen? Dann wählen Sie diesen Tristar AC-5531 mit 10500 BTU!


4. SUNTEC IMPULS 2.6 (AMAZON)


Schnelle Abkühlung an heißen Tagen! Die höhere spezifische Kühlleistung des R290-Kältemittels beinhaltet dass Sie im Vergleich zu herkömmlichen Kältemitteln besonders effizient wirtschaftlich und klimaneutral kühlen können!

Aufgrund des geschlossenen Kühlkreislaufs kann der R290 dauerhaft verwendet werden und muss nicht ersetzt werden. 2 Belüftungsstufen sorgen für eine ideale Verteilung der Raumluft.

Zusätzlich nimmt die separate Luftentfeuchter-Funktion bis zu 1,2 l Wasser pro Stunde auf. Dies verhindert Schimmel und Kondensation – auch ideal zum effizienten Trocknen von Wäsche im Wohnzimmer.

Neben der leistungsstarken Kühlfunktion sind auch ein Luftentfeuchter und eine Lüftungsfunktion integriert.


5. WHIRLPOOL PACW29CO (AMAZON)


Der Whirlpool PACW29CO ist eine mobile Klimaanlage mit Heizfunktion. Dies wird Ihr Zimmer im Sommer kühlen und das Zimmer im Winter heizen! Mit 9.000 BTU hat diese mobile Klimaanlage eine maximale Fläche von 25 m².

Sie haben einen Timer, eine Nachtfunktion, eine Entfeuchtungsfunktion und damit eine Heizfunktion. Mit der Entfeuchtungsfunktion können Sie das feuchte, klebrige Gefühl aus der Luft bekommen.

Dieses Gerät erzeugt konstantes Rauschen. Sie können einstellen, wie viel Lärm es selbst macht. Es gibt auch einen Stille-Modus. Mit dem 24-Stunden-Timer können Sie beispielsweise selbst einstellen, wann der Whirlpool Geräusche machen soll und wann nicht. Und muss deshalb auch abkühlen.

Standard wird mit Handbuch (pdf), Auspuffschlauch, Fensterauspuff, Regenschutz und Fernbedienung geliefert. Dies bedeutet, dass Sie einen kompletten Satz und keinen Fensterabdichtung mehr benötigen. So einfach!


Mobile Klimaanlage bis 500 Euro


Eine mobile Klimaanlage bis 500 Euro hat schon viel mehr Funktionen und Möglichkeiten. Sie kühlen einen größeren Raum als mit einem billigeren Klimagerät. Darüber hinaus stehen häufig Optionen wie Thermostat, Timer, Energieklasse A ++ und ein höherer Wirkungsgrad zur Verfügung.

Die Olimpia Splendid Dolceclima Compact 10.000 BTU ist die beste mobiles Klimagerät für einen Raum bis 30 m2 .

Besten Klimageräten bis 500 Euro:

  1. AEG CHILLFLEX PRO (9.000 BTU)
  2. JUNG AIR TV05 (11.000 BTU)
  3. Klarstein Kraftwerk Smart (12.000 BTU)

1. AEG CHILLFLEX PRO (AMAZON)


Die AEG CHILLFLEX PRO ist ein Klimaanlage mobil für 30 m2. Da es mehr Kapazität hat, können Sie den Raum viel schneller abkühlen. Es kann auch heizen. Eine praktische Funktion!

Diese AEG hat 9000 BTU, was bedeutet, dass ein gut ausgestatteter Raum auf 30 m² abgekühlt werden kann. Haben Sie hohe Wärmelasten? Dann möchten Sie sicherstellen, dass Sie es für einen Raum kaufen, der kleiner als 30 Quadratfuß ist.

Und natürlich bekommen Sie eine Fernbedienung. Es gibt auch ein Handbuch. Aber kein Fensterabdichtmittel. Deshalb müssen Sie diese noch separat kaufen.

Aus 19 Bewertungen wurde es mit 4,5 von 5 Sternen bewertet. Dies macht dieses Gerät zu einem erstklassigen Gerät! Und Sie installieren es einfach. Der einzige Nachteil ist, dass es etwas Lärm macht. Aber genau das haben Sie mit einem solchen Gerät.


2. JUNG AIR TV05 (AMAZON)


Mit diesem JUNG AIR TV05 haben Sie eine starke mobile Klimaanlage mit einem Geräuschpegel von 65 dB. Damit kann man nicht wirklich schlafen. Vergleichbar mit einer Dunstabzug in einer Küche. Kühlen Sie einen großen Raum! Bis zu 100 m3 (+/- 40 m2).

Das kompakte Design von 69 cm hoch. Die Farbe ist in Weiß und passt zu jedem Interieur. Ein geringes Gewicht erleichtert das Bewegen.

Neben der Innen Raumkühlung punktet das Klimagerät zudem als Ventilator und Luftkühler. Ventilator kaufen? Sehen Sie der Ventilator Test 2021 an!

Diese mobile Klimaanlage kostet etwa 36 Cent pro Betriebsstunde. Für einen ganzen Tag von 8 Stunden zahlen Sie 2,88 Euro.

Mit einem Energieetikett A haben Sie ein energieeffizientes Gerät.


3. KLARSTEIN KRAFTWERK SMART (AMAZON)


Die mobile Klimaanlage Klarstein Kraftwerk Smart hat 12.000 BTU. Dieser bietet ein perfektes Klima in Wohn- oder Arbeitsbereichen. Der leistungsstarke 3,5-kW-Kältekompressor der Energieeffizienzklasse A eignet sich ideal für Räume von 35 m2.

Das Kraftwerk zeichnet sich durch seine 3-in-1-Effizienz als Klimaanlage, Ventilator und Luftentfeuchter aus und kühlt Räume an heißen Tagen auf angenehme Temperaturen zwischen 18 und 32 m2 ab.

Der eingebaute Ventilator verteilt die gekühlte Luft zuverlässig über 3 Ebenen im gesamten Raum, während die Entfeuchtungsfunktion täglich bis zu 23 Liter Feuchtigkeit aus der Luft filtert.

Mit einem Betriebsgeräusch von nur 50 dB bei niedrigster Einstellung eignet sich das Kraftwerk auch für den Einsatz in Räumen, in denen kein Geräusch wahrgenommen wird.

Smart Home: Einfache Bedienung über WiFi und Klarstein App


Mobiles Klimagerät ab 500 Euro


Ein mobiles Klimagerät ab 500 Euro sind einfach die besten mobilen Klimaanlagen. Dieser Geräten haben ein hohe Leistung und sind nur von den besten Marken.

Wählen Sie zwischen einem Modell von DeLonghi, AEG oder Whirlpool. Sie kaufen immer ein Komplettpaket mit Fensterabdichtung.

Den besten Klimageräten ab 500 Euro:

  1. De’Longhi Pinguino PAC EL98 ECO RealFeel (10.700 BTU)
  2. AEG PX71-265WT ECO (9.000 BTU)
  3. De’Longhi Pinguino PAC N82 Eco (9.400 BTU)
  4. De’Longhi Pinguino PAC EL112 CST (11.000 BTU)
  5. WHIRLPOOL PACW212CO (12.000 BTU)

1. DELONGHI PAC EL98 ECO REAL FEEL (AMAZON)


Die De’Longhi PAC EL98 Eco Real Feel ist die beste DeLonghi mobile Klimaanlage für 20 m2. Die BTU beträgt 10.700 BTU. Und so kühlen Sie effizient einen kleinen Raum!

Mit 3 verschiedenen Positionen haben Sie für jede Situation eine Klimagerät. Außerdem ist die Energieklasse A, also eine hohe Energierechnung. Und das wird Sie mit diesem De’Longhi nicht stören.

Da die Klimaanlage über einen Thermostat verfügt, können Sie problemlos eine konstante Temperatur einstellen. Wenn Sie dies tun, wird die DeLonghi manchmal eingeschaltet, um die Temperatur aufrechtzuerhalten. Auf dem Display zeigen Farben die Temperatur und Luftqualität im Raum an. Auf diese Weise können Sie leicht feststellen, ob Sie die Einstellungen korrekt vorgenommen haben.

Ein Ablaufschlauch wird standardmäßig mitgeliefert. Trotzdem benötigen Sie noch eine Fensterversiegelung. Sie können diese separat kaufen. Sie können es natürlich auch bequem von Raum zu Raum bewegen, indem Sie die Räder darunter verwenden.


2. AEG PX71-265WT ECO (AMAZON)


Das AEG PX71-265WT ist die Nummer 2, weil es die beste mobile Klimaanlage mit App und schönem Design ist. Mit einer Kühlleistung von 9000 BTU können Sie einen Raum bis zu 30 m2 kühlen. Es ist eine energieeffiziente mobile Klimaanlage, da AEG ein A + Energieetikett hat.

Der Geräuschpegel beträgt 64 dB. Dies ist nur auf der höchsten Einstellung. Bei der niedrigsten Einstellung können Sie gut daneben schlafen.

Diese AEG funktioniert auch mit einer App. Dies ermöglicht die Steuerung Ihrer mobilen Klimaanlage über WLAN!

Die Kühlleistung beträgt 9.000 BTU. Darüber hinaus kann diese mobile Klimaanlage auch heizen! Dann beträgt die Heizleistung 7165 BTU. Sie sollten also nicht versuchen, einen Raum von 30 m² zu heizen.


3. DELONGHI PINGUINO PAC N82 ECO (AMAZON)


Die De’Longhi PAC N82 hat eine maximale Kühlleistung von 9400 BTU. So können Sie einen Raum bis zu 30 m² kühlen. Diese Klimaanlage hat 3 verschiedene Positionen. Auf diese Weise können Sie Ihrem Raum die Kühlung geben, die er benötigt. Es gibt auch einen Nachtmodus. Dies wird Ihr Zimmer kühlen, aber nicht nachts.

Sie können dieses Gerät über das Display bedienen. Es ist auch möglich, die Fernbedienung zu verwenden. Mit dem Energieetikett A ist dies eine relativ wirtschaftliche Klimaanlage. Die Räder unter dieser Klimaanlage erleichtern das Bewegen in einen anderen Raum. Es entfernt täglich etwa 20 Liter Feuchtigkeit. Der Ablaufschlauch ist natürlich im Lieferumfang enthalten und 1 Meter und 20 Zentimeter lang.

Er wurde unglaublich gut bewertet. Dieser DeLonghi Klimagerät hat eine Bewertung von ungefähr 4,3 von 5 Sternen von verschiedenen Anbietern, aufgeteilt auf alle Anbieter.


4. DELONGHI PINGUINO PAC EL112 CST (AMAZON)


Genau wie die anderen Modelle ist auch dieser DeLonghi Pinguino mit einem A + -Label wieder schön und sparsam, und das für sehr ordentliche 11.000 BTU. Es ist auch sehr schön. Ein Modell, das sehr gut in jedes Wohnzimmer passt.

Die Klimaanlage ist mit CST Cool Surround Technologie ausgestattet. Die CST-Fernbedienung verfügt über einen Sensor, mit dem die ideale Temperatur und Luftfeuchtigkeit gemessen und eingestellt werden kann. Dies macht die Klimaanlage effizienter. Das System ist Bluetooth-gesteuert für eine konstante Temperatur- und Feuchtigkeitskontrolle.

Sie können das Gerät leicht bewegen. Es hat auch ein LED-Display mit “Comfort Light” -Display, auf dem Sie es einfach bedienen können.

Dank der ECO RealFeel-Technologie werden Luftfeuchtigkeit und Temperatur automatisch angepasst. Dies sorgt für lang anhaltenden Komfort.

Die Klimaanlage verfügt über 3 Lüftungsstufen, auf die sie eingestellt werden kann. Wie bereits erwähnt, kann es neben der Kühlung auch die Luftfeuchtigkeit in einem Raum regulieren.


5. WHIRLPOOL PACW212CO (AMAZON)


Der Whirlpool PACW212CO ist ein Klimagerät mit Heizfunktion. Dies wird Ihr Zimmer im Sommer kühlen und das Zimmer im Winter heizen! Mit 12.000 BTU hat diese mobile Klimaanlage eine maximale Fläche von 34 m² .

Sie haben einen Timer, eine Nachtfunktion, eine Entfeuchtungsfunktion und damit eine Heizfunktion. Mit der Entfeuchtungsfunktion bekommen Sie das feuchte, klebrige Gefühl aus der Luft.

Dieses Gerät erzeugt konstantes Rauschen. Sie können jedoch einstellen, wie viel Lärm es macht. Es gibt auch einen Stille-Modus. Mit dem 24-Stunden-Timer können Sie beispielsweise selbst einstellen, wann der Whirlpool Geräusche machen soll und wann nicht. Und muss deshalb auch abkühlen.

Standard wird mit Handbuch (pdf), Auspuffschlauch, Fensterauspuff, Regenschutz und Fernbedienung geliefert. Dies bedeutet, dass Sie einen kompletten Satz und keinen Fensterabdichtung mehr benötigen.


Beste Mobile Klimaanlage Test pro Situation

Was ist eine gute mobile Klimaanlage? Die besten mobilen Klimaanlagen des Jahres 2021 sind in verschiedene Kategorien unterteilt. Auf diese Weise können Sie schnell die beste mobile Klimaanlage auswählen, die zu Ihnen passt. Weil für verschiedene Situationen unterschiedliche mobile Klimaanlagen benötigt werden.

Wählen Sie eine der verschiedenen Kategorien.

Ein kleiner Raum darf 26 m2 nicht überschreiten. Ein großer Raum ist von 20 bis manchmal 60 m2. Die Bedienung über die App ist praktisch, aber etwas teurer. Die beste mobile Klimaanlage im Jahr 2021 ist vielseitig, wird oft verkauft und am besten getestet.

  • Wohnung
  • Büro
  • Schlafzimmer
  • Kleine Räume

Beste mobile Klimaanlage für Wohnung


Die beste mobile Klimaanlage für Wohnung ist die AEG 12.000 BTU. Dies kann einen Raum bis zu 40 m2 kühlen. Und ein schlecht isolierter Raum bis zu 34 m².

Sie können den Raum auch lüften. Der Geräuschpegel beträgt bei dieser AEG maximal 64 dB. Sie können ganz einfach einen Timer einstellen (nützlich für das Schlafzimmer) und ihn über die Fernbedienung bedienen.

Das Display ist gut lesbar und dieser Klimagerät hat eine Energieklasse von A +. Und natürlich kann es leicht von den Rädern unter dem Gerät bewegt werden.

Es ist eine leistungsstarke mobile Klimaanlage, die den Raum schnell abkühlt. Kurz gesagt, ein gutes Produkt zu einem günstigen Preis!


Bester Klimagerät fürs Büro


Der bester Klimagerät fürs Büro ist der DeLonghi Pinguino PAC EL112. Weil diesem am besten getestet werden und ein Energieeffizienzklasse von A+ hatte. Kühl ein Büro bis zu bis 110 m³.

Diese macht nicht viel Lärm. Nur bei der höchsten Einstellung kann etwas Rauschen auftreten von: 63 dB. Besonders leise durch die spezielle Funktion von AEG. Die Kraft der Stille, bis zu 50% leiser (getestet in AEG Labor bei max. vs min. Ventilation).

Das Front-Display mit Sensor-Touchpanel ist zum einfachen Ändern der Einstellungen. Es dimmt automatisch ab.

Kurz gesagt, das Beste für das Büro.


Mobile Klimaanlage für Schlafzimmer


Die beste leise mobile Klimaanlage für Schlafzimmer ist der Whirlpool PACW212CO. Der maximale Geräuschpegel beträgt 62 dB. Da es einen Silent-Modus hat wird der Klang der Klimaanlage um maximal 5 dB niedriger. Der Silent-Modus verlangsamt den Verdampfer und den Lüfter.

Mit diesem Whirlpool können Sie den Raum auch im Winter heizen. Sie können dies einfach mit der Heizfunktion tun. Sie schalten dies mit der Fernbedienung ein. Es gibt auch einen Timer. Auf diese Weise können Sie die Zeit einstellen, zu der dieser PACW212CO ausgeschaltet werden soll. 

Für Schiebefenster gibt es ein Fensterabdichtung. Es gibt auch geeignete Teile zur Befestigung des Fensterauslasses. Zusammen mit dem Ablaufschlauch und dem Handbuch ist dies ein schönes Gerät. Es gibt auch eine Regenhülle. Dadurch wird sichergestellt, dass kein Regen eindringen kann.


Bester Klimagerät für kleine Räume


Die beste mobile Klimaanlage für kleine Räume ist die TRISTAR AC-5531. Diese Tristar Klimaanlage wurde am besten getestet und am besten verkauft. Dies macht es zum besten von 2021.

Dieser bester Klimagerät für einen kleinen Raum ist für bis zu maximal 26 m2. Dies ist für ein gut isoliertes Haus bis 26 m². In einem schlecht isolierten Raum kann diese mobile Klimaanlage bis zu 16 m² kühlen.

Mit der Thermostat können Sie eine konstante Temperatur einstellen.

Standardmäßig mit Fensterabdichtung geliefert. Auf diese Weise kaufen Sie ein Komplettpaket und können es sofort verwenden. Da sich darunter Räder befinden und dieses Gerät sehr bequem ist, können Sie es problemlos von einem Raum in einen anderen rollen.


Mobile Klimaanlage kaufen? Klimagerät Kaufanleitung 2021

Die Temperatur im Haus kann im Sommer schnell ansteigen. Wenn Sie die Temperatur in Ihrem Haus senken möchten, benötigen Sie eine mobile Klimaanlage. Aber worauf sollten Sie beim Kauf einer Klimagerät achten? Und was genau macht ein solches Gerät?

Mobile Klimaanlagen sind leicht zu bewegen und zu installieren. Manchmal ist es die einzige Möglichkeit, Häuser oder Wohnungen ohne zentrale Klimaanlage mit kühler Luft zu versorgen.

Ein schöner zusätzlicher Vorteil ist, dass eine mobile Klimaanlage am wenigsten Energie verbraucht. Und von allen Arten von Klimaanlagen ist dies die umweltbewussteste Lösung. Darüber hinaus arbeiten sie auch an der Luftfeuchtigkeit im Haus.

Sie stellen eine mobile Klimaanlage in der Nähe eines Fensters auf. Dann schließen Sie den Ablaufschlauch an die Klimaanlage an. Dieser geht durch das Fenster. Dann schließen Sie das Fenster sauber mit einem Fensterabdichtung der Klimaanlage , damit keine warme Luft mehr eindringt. Sie sind immer mit einem Ablaufschlauch. Der Kauf eines Schlauches ist nicht möglich.

Die Bedienung einfach erklärt

Eine Klimaanlage entzieht der Luft Wärme. Warme Luft strömt über ein geschlossenes System durch die mobile Klimaanlage. Diese warme Luft kommt dann mit dem Kühlmittel in Kontakt.

Dies kühlt die warmen Partikel in der warmen Luft. So wird die warme Luft zu kalter Luft. Dies wird zurück in den Raum geblasen.

Neben warmen Luftpartikeln gibt es auch Feuchtigkeit, die die Klimaanlage aus der Luft entfernt. Wenn Ihre warme Luft schnell abkühlt, bildet sich Kondenswasser. Genau wie mit einem Auto. Diese Kondensation muss ebenfalls wieder entfernt werden. Dies kann schließlich auch über die Kondensatschale im Gerät verbleiben. Mobile Klimaanlagen haben daher immer eine Entfeuchtungsfunktion.

Die warme Feuchtigkeit wird idealerweise über einen Ablaufschlauch nach außen abgegeben. Auf diese Weise müssen Sie die Kondensatschale nicht jedes Mal leeren. Der Auspuffschlauch sorgt in Kombination mit einem Fensterdichtungssatz auch dafür, dass die warme Luft nicht wieder einströmt.

Die Hauptfunktionen

Bei einer Klimagerät sind verschiedene Funktionen wichtig. Bevor Sie eine kaufen, möchten Sie dies wissen. Aus diesem Grund können Sie unten die wichtigsten Funktionen für den Kauf einer Klimaanlage lesen.

Energieeffizient

Wie energieeffizient sind Sie? Wählen Sie eine mobile Klimaanlage mit Energieklasse A oder A + für ein energieeffizientes Gerät. Klimaanlagen sind häufig mit dem Energieetikett A versehen.

Wie energieeffizient die mobile Klimaanlage ist, hängt von Ihnen ab. Wie oft Sie die Klimaanlage benutzen und wie lange sie eingeschaltet ist, wirkt sich auf die Energieeffizienz Ihres Geräts aus.

Geräuschpegel

Eine mobile Klimaanlage macht einfach Geräusche. Wie viel Lärm dies macht, hängt davon ab, welchen Sie kaufen. Die beste mobile Klimaanlage von 2021 hat einen niedrigen Geräuschpegel.

Wenn Sie Ihr Gerät im Schlafzimmer verwenden, ist der Geräuschpegel eine wichtige Funktion. Wählen Sie hierfür eine geräuschlose Klimaanlage bis maximal 60 dB. Sehr leise mobile Klimaanlagen sind bis zu 55 dB.

Heizfunktion

Möchten Sie die mobile Klimaanlage im Winter benutzen? Dann ist die Heizfunktion die Lösung. Damit können Sie Ihr Zimmer im Winter heizen. Auf diese Weise können Sie die Temperatur auf 30 ° C einstellen.

Eine Heizfunktion sorgt dafür, dass sich der Raum erwärmt. Dies erhöht Ihre Energiekosten, verwenden Sie sie also nur als Notfalllösung. Praktisch, wenn die Heizung nicht funktioniert

Kühlkapazität

Die Kühlleistung einer Klimaanlage wird in BTU gemessen. Es ist eine amerikanische Energieeinheit.

Pro 1 m³ (nicht 1 m²) werden 136 BTU benötigt. Berechnen Sie die Kubikmeter, indem Sie die Höhe x Länge x Breite des Raums berechnen, in dem Sie die Klimaanlage aufstellen möchten. Kaufen Sie eine mobile Klimaanlage, von der Sie sicher sind, dass Sie die richtige Kühlleistung haben. Andernfalls kann der Raum nicht vollständig abkühlen.

Nacht-Modus

Der Nachtmodus einer mobilen Klimaanlage sorgt dafür, dass der Raum nachts weniger abkühlt. Das macht es gesünder. Sie werden auch weniger von den Geräuschen gestört, die das Gerät macht.

Stellen den Nachtmodus auf dem Display ein. Sie können auch die Fernbedienung verwenden. In Kombination mit dem Nachtmodus und dem Timer müssen Sie sich keine Sorgen mehr um Ihre mobile Klimaanlage machen!

Timer

Mit dem Timer stellen Sie sicher, dass Sie selbst einstellen, wann die mobile Klimaanlage ein- oder ausgeschaltet werden soll. Sie können dies häufig sowohl auf dem Display als auch auf der Fernbedienung einstellen.

Mit der Timer-Funktion können Sie die Anzahl der Stunden einstellen, wie lange oder bis die Klimaanlage abkühlen soll. Es ist daher oft nicht möglich, eine tatsächliche Zeit einzustellen.

6 Tipps vor Gebrauch und (nach) Kauf

Vor der Verwendung und insbesondere beim Kauf einer mobilen Klimaanlage sollten die folgenden Tipps gelesen werden. Auf diese Weise wissen Sie genau, welche Gefahren bei der Bestellung und Verwendung Ihrer neuen mobilen Klimaanlage auftreten.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Styropor erst entfernen, wenn Sie Ihre mobile Klimaanlage installieren.
  2. Wisse, dass es keine Klimaanlagen ohne Schlauch gibt .
  3. Sie benötigen immer ein Fensterabdichtungsset. Prüfen Sie sorgfältig, ob es enthalten ist.
  4. Berechnen (oder messen) Sie die Fläche des Raums und finden Sie ein passendes Gerät.
  5. Garantie berücksichtigen. Die Werksgarantie beträgt standardmäßig 2 Jahre.
  6. Reinigen Sie die Filter Ihrer Klimaanlage mindestens viermal im Jahr. Es ist auch ratsam, die Filter der Klimaanlage nach einer Zeit der Nichtbenutzung auf Schmutz zu überprüfen.

Häufig gestellte Fragen

Welche mobile Klimaanlage kaufen?

Eine Reihe von Dingen sind wichtig, um eine gute zu kaufen. Stellen Sie sicher, dass die Anzahl der BTUs dem Bereich des Raums entspricht. 
Darüber hinaus bestimmen Geräuschpegel, Funktionen und Preis den Kauf einer mobile Klimaanlage. Den Einkaufsführer finden Sie hier .

Ist einer Klimagerät gut?

Ja, für die heißesten Sommertage ist eine mobile Klimaanlage die Lösung, um die Temperatur im Haus zu kühlen. Manchmal hat eine mobile Klimaanlage auch eine Heizfunktion. Dann kann das Gerät das ganze Jahr über verwendet werden. Schauen Sie sich hier das Beste an.

Welche Marke von mobilen Klimaanlagen?

Es gibt viele verschiedene Marken auf dem Markt. Deshalb finden Sie auf dieser Seite einen vollständigen Überblick über die besten mobilen Klimaanlagen des Jahres 2020. Wir haben die besten getestet, hier können Sie die Ergebnisse einsehen.

Was kostet eine mobile Klimaanlage mit Strom?

Einer Klimagerät kostet ungefähr 30 Cent pro Stunde, wenn sie eingeschaltet ist. Dies macht eine mobile Klimaanlage zweimal so teuer wie eine Split Klimaanlage. Sie nutzen eine mobile Klimaanlage jedoch nur an den heißesten Tagen. Mit Smart Use können Sie viel Energie 
sparen.