Klimagerät ohne Abluftschlauch?
Beste Optionen ohne Schlauch 2021

Planen Sie den Kauf ein mobile Klimagerät ohne Abluftschlauch? Ein Schlauch ist nicht sehr praktisch. Dennoch gibt es eine Lösung, um das Fenster zu schließen: die Fensterabdichtung.

Die Frage ob es ein Klimagerät ohne Schlauch gibt, ist in verschiedenen Foren zu finden. Stern, Frag-Mutti, Galaxus und GuteFrage haben alle die gleiche Frage: Was ist die beste mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch?

Zum einen gibt es Split Klimaanlage. Diese erfordern einen Mechaniker und sind oft sehr kostspielig. Es handelt sich um fest installierte Klimageräte mit einem großen System an der Außenseite des Hauses.

Ein Monoblock Klimaanlage hat eine Öffnung in der Wand nach außen. Damit ist ein Abluftschlauch nur noch ein Rohr in der Wand. Dies muss mit einem Diamantbohrer gemacht werden, also nicht sehr handlich.

Die Wärme muss abgeführt werden können. Deshalb wird eine mobile Klimaanlage immer mit einem Schlauch geliefert. Andernfalls wird es nicht funktionieren.

Ein Ventilator ist immer ohne Schlauch. Prüfen Sie in der Tabelle die Möglichkeiten von Klimaanlage mit oder mobile Klimaanlage ohne Schlauch.

Klimagerät ohne Abluftschlauch
TypMit/ohne Schlauch
KlimagerätMit Schlauch
MonoblockMit Schlauch
LuftkühlerOhne Abluftschlauch
VentilatorOhne Schlauch
SplitMit Abluftschlauch

Klimagerät ohne Abluftschlauch Test: Die besten Alternativen

Die beste Alternative in der Klimagerät ohne Abluftschlauch Test ist ein Ventilator oder ein Luftkühler. 

Dies kühlt den Raum auf maximal 3 Grad. Mit einer mobile Klimaanlage mit Schlauch können Sie den Raum auf eine von Ihnen selbst eingestellte Temperatur abkühlen. 

Zum Beispiel 10 Grad weniger. Und das kann während einer Hitzewelle sehr angenehm sein.

Auf der rechten Seite sehen Sie eine Reihe von Alternativen, aber auch eine Reihe von mobilen Klimaanlagen mit Ablaufschlauch.

Wir wünschen Ihnen viel Kühlung!

  1. COMFEE 7000 (mit Schlauch)
  2. EVAPOLAR evaCHILL (ohne Schlauch)
  3. PRO BREEZE (ohne Abluftschlauch)
  4. LIVINGTON ARCTIC AIR (ohne Abluftschlauch)
  5. ZILAN AIRCOOLER 3IN1 (ohne Schlauch)

Bestseller 2021


1. COMFEE 7000


Dieses mobile Klimagerät Comfee 7000 hat einen Schlauch. Durch eine Fensterdichtung (oder Türdichtung) können Sie den Raum um bis zu 10 Grad kühlen.

Bei einer der unten aufgeführten Optionen finden Sie keinen Ablaufschlauch. Sie können Ihren Raum jedoch auf maximal 3 Grad kühlen.

Fair ist fair, auch ein Ventilator ist im Sommer schön. Aber ein mobiles Klimagerät ist viel besser geeignet, um den ganzen Raum zu kühlen.

Wollen Sie nicht mehr schwitzen und kühl sein, wenn Sie nach Hause kommen? Dann ist diese Comfee 7000 die beliebteste Wahl in 2021.


2. EVAPOLAR evaCHILL


Der Evapolar evaCHILL ist ein leichter, benutzerfreundlicher persönlicher Luftkühler mit vier Lüftergeschwindigkeiten. Es wird über das mitgelieferte USB-C-Kabel angeschlossen und kann bequem an einen Laptop, Desktop oder ein Netzteil angeschlossen werden. 

Verwenden Sie es als normalen Ventilator oder fügen Sie Wasser hinzu, um einen persönlichen Luftbefeuchter, eine Klimaanlage und einen Luftreiniger in einem kleinen Gerät herzustellen.

Dieser mobile Klimaanlage ohne Schlauch ist Teurer als andere Modelle. Auch Kühlt es nur die Luft direkt um das Gerät. Je trockener die Luft, desto mehr Wasser wird benötigt. Ein Kühler für Heim, Büro, Camping oder für auf Reisen.

Im Allgemeinen fühlt sich der evaCHILL insgesamt wie ein ziemlich guter Wert an. Es kühlt zwar keine große Raume (laut Evapolar 45 Quadratfuß), aber es ist großartig, wenn es in der Nähe ist und der Lüfter direkt auf Sie bläst.


3. PRO BREEZE


Dieser Pro Breeze verfügt über 4 Modi, einschließlich Luftkühlung, Ventilator, Naturmodus und Nachtmodus. Die perfekte Kühllösung für jedes Zuhause, Schlafzimmer oder Büro.

Volle Kontrolle über die Betriebsarten der Kühlbox, ein 7-Stunden-Timer und 3 Lüftergeschwindigkeiten. Steuerbar über das LED-Display oder die Funkfernbedienung.

Füllen Sie den großen 10-Liter-Wassertank mit kaltem Wasser und Kühlakkus (2x enthalten) und lassen Sie den Luftkühler automatisch die Luft kühlen und befeuchten, um sowohl trockene Hitze als auch niedrige Luftfeuchtigkeit zu bekämpfen. Beides ist schlecht für Ihre Gesundheit.

Vormontiert und mit 4 Rädern ausgestattet, um den Luftkühler leicht von Raum zu Raum zu bewegen.


4. LIVINGTON ARCTIC AIR


Der Arctic Air enthält LED-Stimmungslichter. Es muss wirklich dunkel sein, um das Stimmungslicht im Wassertank zu sehen. Neben Blau können Sie auch andere Farben wählen. Leider ändert sich nur die Farbe des Reservoirs. Der Leistungskreis leuchtet weiterhin blau und ziemlich hell. Dadurch ist der Arctic Air nicht für das Schlafzimmer geeignet.

Die Idee des Arctic Air ist brillant, aber das Design hat seine Probleme. Dies beginnt mit dem Filter. Der Filter ist nicht für Basteleien gedacht. Nach der Auslieferung waren sie alle schief. Schwierig, zurück zu kommen. Dann wird für einen Filter mit relativ lockeren Fasern gewählt. Schon beim Auspacken stößt man auf viel Staub. Wenn der Filter trocken ist, bläst er eine Menge Staub in den Raum. Das ist so unpraktisch.

Die Idee hinter dem Arctic Air ist interessant, aber unter Kostenreduktion einfach schlecht ausgeführt. Es funktioniert, aber nur ein wenig, in einem kleinen Abstand, mit dem nötigen Rauschen. Es könnte gerade genug sein, aber wir sehen darin wirklich keinen Klimakiller. Eher ein lustiges Gadget.


5. ZILAN AIRCOOLER 3IN1


Sie möchten sich an Sommertagen abkühlen, ohne eine teure Klimaanlage kaufen zu müssen? Der Zilan 3 in 1 Aircooler ist ein Luftkühler, der die Luft mit kaltem Wasser kühlt, so dass Sie die Innentemperatur schnell um ein paar Grad senken können.

Füllen Sie den 8-Liter-Tank mit (eiskaltem) Wasser und den 2 mitgelieferten Kühlelementen und wählen Sie eine der 3 verschiedenen Einstellungen. Je kälter das Wasser im Tank ist, desto kälter ist die ausgeblasene Luft. Großartig, um Ihr Schlafzimmer zu kühlen, damit Sie schlafen können, oder im Wohnzimmer den ganzen Tag lang.

Der Vorteil des Zilan 3 in 1 Klimagerätes im Vergleich zu einer Klimaanlage ist, dass Sie keine warme Luft ausblasen müssen. Sie müssen also kein Fenster öffnen, um einen Schlauch herauszuhängen. Stellen Sie ihn in einen Raum, den Sie kühlen möchten, füllen Sie den Behälter mit Wasser/Eis und schließen Sie ihn an.


Warum funktioniert ein mobile Klimaanlage ohne Schlauch nicht?

mobile Klimaanlage ohne Schlauch

Eine perfekte Situationsskizze. Das kann man eine mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch nennen. Aber leider ist dies eine “zu gut um wahr zu sein” Geschichte. Da viele Klimaanlagen jetzt mobil sind, können Sie davon träumen im Sommer so etwas im Haus zu haben. Sie können leicht von Raum zu Raum fahren. Und es kühlt Ihr Haus auf eine Temperatur, die Sie selbst eingestellt haben. Das ist schön, besonders bei 30 Grad. Es ist einfach nicht so einfach.


Wie funktioniert es?

Eine mobile Klimaanlage benötigt eine Schlauch. Die Wärme muss von Ihrem Haus an einen anderen Ort außerhalb Ihres Hauses abgegeben werden. Dies muss über die Wand mit einer Monoblock Klimaanlage sowie mit einem Split-Unit-System erfolgen. Eine mobile Klimaanlage ist hier nicht dasselbe, weil Sie die warme Luft durch das Fenster oder eine Tür herauslassen. Nicht durch die Wand und nicht ohne Schlauch.

Denken Sie nur: Ein Ventilator bewegt Luft. Eine Klimaanlage kühlt die Luft. Ein Luftkühler lässt die Luft kaltes Wasser durch. Stellen Sie sich zum Beispiel einer Dyson Klimagerät vor. Alle Arten von Klimasystemen. Sie brauchen keinen Schlauch mit Ventilator. Auch nicht mit einem Luftkühler. Und mit einer mobilen Klimaanlage ist es. Weil die warme Luft und die warme Feuchtigkeit entfernt werden müssen. Andernfalls heizt sich Ihr Raum in kürzester Zeit wieder auf.

Die warme Luft, die die Klimaanlage „ansaugt“, wird sofort abgekühlt. Anschließend bleibt warme Feuchtigkeit erhalten. Dies geht durch das Abflussrohr aus. Auf diese Weise haben Sie ein kühles Haus und die Hitze verlässt Ihr Haus. Wenn eine tragbare Klimaanlage keinen Auspuffschlauch hätte, könnte die warme Luft das Haus nicht verlassen. Dann wird Ihr Haus nie viel abkühlen!

Zum Glück gibt es eine Lösung für den Abluftschlauch. Die Lösung für einen mobilen Abfluss einer Klimaanlage ist die Fensterabdichtung. Eine Fensterabdichtung sorgt dafür, dass die warme Luft draußen bleibt. Und die frische Luft rein. Sie sind für jeden Fenstertyp und für jede Marke mobiler Klimaanlagen erhältlich. Vergessen Sie nicht, dies zu bestellen, wenn es nicht enthalten ist.


Was wählst du?

Der Unterschied zwischen einer (mobilen) Klimaanlage und einem Luftkühler oder Lüfter ist wichtig zu verstehen. Es gibt oft Leute, die nach einer mobilen Klimaanlage von bol.com ohne Schlauch suchen. Das ist aber nicht möglich. Es gibt gravierende Unterschiede, die viele Menschen falsch machen. Sehen Sie sich die Tabelle unten an und treffen Sie die richtige Wahl!

Möchtest du:(Mobile) KlimaanlageLuftkühler
– die Temperatur im Haus um ca. 10 Grad senken?KannKann nicht
– die Temperatur im Haus um 1, 2 oder 3 Grad reduzieren?KannKann
– Temperatur selbst einstellen?KannKann nicht
– Timer einstellen?KannKann
– den Raum entfeuchten?KannKann nicht
– Kann der Raum auch heizen?KannKann nicht
– ein Gerät ohne Abluftschlauch?Kann nichtKann

Kommt die warme Luft nicht zurück?

Eine der am häufigsten gestellten Fragen mit oder ein Klimagerät ohne Abluftschlauch ist wie die warme Luft draußen bleibt. Dies ist logisch, da beim Öffnen eines Fensters oder einer Tür Wärme hereinkommt. Glücklicherweise wurde hierfür eine Lösung entwickelt.

Das Fensterdichtungsset der Klimaanlage sorgt dafür, dass Sie die warme Luft ablassen. Die Öffnung im Fenster oder in der Tür ist mit diesem Set schön geschlossen. Auf diese Weise können Sie den Schlauch an einem Fenster oder einer Tür aufhängen, ohne dass warme Luft eindringt.

Ein Fensterabdichtung ist daher für eine mobile Klimaanlage tatsächlich obligatorisch. Vor allem, wenn Sie es richtig verwenden möchten. Bevor Sie bestellen, ist es wichtig zu beachten, ob ein Set enthalten ist. Ist das nicht der Fall? Bestellen Sie das damit. Hinweis: Es kann teuer sein. Schauen Sie sich daher Klimaanlagen an, in denen sie bereits enthalten sind. Zum Beispiel mit allen Klimaanlagen der Coolblue Eigenmarke Fuave.


Mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch: die Lösung?

Klimagerät ohne Abluftschlauch

Die Lösung für die Entladung einer mobile Klimaanlage ist ein Fensterabdichtung. Dadurch bleibt die warme Luft draußen. Es gibt keine Lösung für den Abluftschlauch. Eine mobile Klimaanlage macht ohne Schlauch mehr Geräusche und kühlt nicht richtig.

Haben Sie derzeit kein Geld, keinen Platz oder keine Möglichkeit für eine mobile Klimaanlage? Dann suchen Sie auch eine Klimagerät ohne Abluftschlauch. Unten sehen Sie die anderen Optionen für eine Klimaanlage ohne Außengerät.

Es handelt sich um verschiedene Arten von Luftkühlern. Dies bedeutet, dass Sie die Temperatur nicht um mehr als 3 Grad senken. Das ist wichtig, sonst ist eine Klimaanlage ohne Außengerät, aber mit Abluftschlauch die Lösung.


Ventilator

Natürlich kennen wir alle diese. Es gibt den Tischventilator, den Deckenventilator und den Turmventilator. Aber welches brauchst du? Wir verstehen, dass es schwierig ist, zwischen all diesen verschiedenen Systemen zu wählen. Deshalb erzählen wir Ihnen auf der nächsten Seite alles über die Auswahl des besten Ventilatoren.

Wenn Sie einen Ventilator wählen, wählen Sie eine Klimaanlage ohne Abluftschlauch. Es ist jedoch keine wirkliche Klimaanlage, da ein Ventilator nur die kalte Luft bewegt. Verlassen Sie sich also nicht darauf, die Luft abzukühlen. Aber denken Sie an eine Verschiebung der warmen Luft. Auf diese Weise kühlen Sie Ihr Zimmer um ca. 3 Grad.

Machen Sie es sich selbst: Gibt es irgendwelche Möglichkeiten?

Auf jedenfall! Sie können auch Ihre eigene Kühlanlage bauen. Wie? Ziemlich einfach. Nimm ein paar Flaschen und fülle sie mit Wasser. Dann legen Sie sie in den Gefrierschrank. Sobald diese alle gefroren sind, nehmen Sie etwas heraus. Sie stellen dies dann vor den Lüfter. Auf diese Weise wird Ihnen zum Beispiel nachts eine schöne kühle Brise mit kalter Luft geblasen. Dies funktioniert natürlich nur vorübergehend, da die Flaschen auftauen. Schön einzuschlafen!


Luftkühler

Ein Luftkühler funktioniert anders als ein Lüfter. Nur ein bisschen besser, aber bei weitem nicht so gut wie eine echte Klimaanlage. Mit einem Luftkühler finden Sie kaltes Wasser im System. Dieses kalte Wasser sorgt dafür, dass die Luft, die das kalte Wasser passiert, gekühlt wird. Auf diese Weise kühlt sich die Luft etwas ab, aber immer noch nicht viel. Auch hier beträgt die Kühlung maximal 3 Grad.

Oben sehen Sie den meistverkauften Luftkühler von Coolblue: den Honeywell. Dieses Gerät ist daher ohne Schlauch. Eine mobile Klimaanlage ohne Schlauch? 


Häufig gestellte Fragen

Gibt es eine mobile Klimaanlage ohne Schlauch nach außen?

Nein, überprüfen Sie hier, warum nicht. Gerne teilen wir Ihnen auch die Alternative mit. Auf diese Weise können Sie den Raum etwas weniger kühlen oder Ihre eigene Klimaanlage selbst herstellen.

Welcher Klimagerät ohne Abluftschlauch kaufen?

Kaufen Sie am besten eine sobald Sie den Raum um etwa 10 Grad abkühlen möchten. Möchten Sie den Raum um maximal 3 Grad kühlen? Hier erfahren Sie was Sie kaufen können.

Was ist die beste Alternative?

Die beste Alternative ist dieses Gerät.